FeedMagazine
Victam, VIV

Victam Corporation und VIV weltweit setzen ihre Partnerschaft im Jahr 2022 fort


Im vergangenen Jahr gaben die Victam Corporation und VIV weltweit ihre Partnerschaft in Asien für die Ausstellung VICTAM und Animal Health and Nutrition Asia 2020 in Bangkok, Thailand, bekannt.
Ende Januar wurde bekannt gegeben, dass die beiden Messemarken ihre Partnerschaft weiterführen werden, indem sie VICTAM International und VIV Europe vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 gemeinsam auf dem Jaarbeurs-Messegelände in Utrecht organisieren werden.
"Dies bedeutet, dass die VICTAM International-Ausstellung von Köln, Deutschland, in ihr Heimatland, die Niederlande, zurückkehren wird, und zwar in das Land, in dem alles 1965 begann, die Jaarbeurs in Utrecht. Der Aufbau der Ausstellung unterscheidet sich von dem in Asien, da VIV Europa und VICTAM International gemeinsam, aber mit jeder Ausstellung in ihren eigenen Hallen untergebracht werden", sagt Sebas van den Ende, Geschäftsführer der Victam Corporation.
"Wir sind begeistert von der Synergie und der guten Zusammenarbeit, die VICTAM und VIV aufgebaut haben. Diese Partnerschaft wird mit einem anderen Programm in Europa fortgesetzt, das der Tierhaltungsindustrie im Jahr 2022 eine noch breitere und reichere Plattform bieten wird. Wir betrachten die gemeinsame Ansiedlung von VIV Europa und VICTAM International als eine wichtige Errungenschaft nach fast 4 Jahrzehnten unabhängigen Wachstums und der Entwicklung der jeweiligen Veranstaltungen in Europa und in der Welt", sagt Heiko M. Stutzinger, Direktor von VIV weltweit und Geschäftsführer von VNU Asia Pacific.
"Heute ist das starke Netzwerk von VICTAM in der Futtermitteltechnologie und Futtermittelverarbeitung zusammen mit dem Feed to Food-Konzept, für das VIV Europe bekannt ist, bereit, Ausstellern und Besuchern eine sehr vollständige und professionelle Plattform zu bieten", schließt Herr Stutzinger. Die Organisatoren freuen sich darauf, die Futtermittel- und Tiergesundheitsindustrie vom 31. Mai - 2. Juni 2022 in Jaarbeurs in Utrecht, Niederlande, zu begrüßen.
Der Verkauf der Stände wird im Herbst 2020 beginnen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats