Victam
Artikel anhören
:
:
Info
Abonnenten von agrarzeitung Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Die VICTAM International 2022 ist die weltweit größte Veranstaltung für die Futtermittelindustrie. Dort werden die neuesten Technologien, Zutaten und Zusatzstoffe für die Herstellung und Verarbeitung von Futtermitteln für Tiere, Heimtiere und Aquakulturen sowie eine breite Palette an notwendiger Zusatzausrüstung wie Silos, Förderbänder, Absackanlagen, Elevatoren usw. vorgestellt.

Die VICTAM International findet gemeinsam mit der GRAPAS Europe statt, auf der die neuesten Ausrüstungen für die Getreide-, Reis- und Mehlmüllerei vorgestellt werden, sowie mit der VIV Europe, der Messe für Fachleute aus dem Bereich Feed to Food. Sie können die Ausstellungen vom 31. Mai bis 2. Juni in den Hallen 1, 2 und 8 des Jaarbeurs Exhibition Center in Utrecht, Niederlande, besuchen. Große internationale Unternehmen wie Andritz, Bühler, CPM, Geelen, die Triott-Gruppe, Famsun und Van Aarsen werden auf der Messe ausstellen.

VICTAM International 2022 wird auch eine Reihe von hochkarätigen Branchenkonferenzen anbieten, die parallel zur Messe stattfinden. Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe in Köln werden die Universität Wageningen und die Victam Foundation die zweite Feed Technology Conference veranstalten. Volker Heinz, CEO von DIL (Deutschland), Ruurd Zijlstra, Professor an der University of Alberta (Kanada), und Mia Eeckhout, Professorin an der Universität Gent (Belgien), sind als Hauptredner bestätigt.

Die anderen Konferenzen sind: GRAPAS Konferenz, PetXpert Verarbeitungskonferenz, Futtermittelsicherheit und Nachhaltigkeit durch GMP+, 6. jährliche Aqua Feed Extrusion Konferenz und viele mehr. Sie werden auch die Möglichkeit haben, die technischen Seminare der Aussteller zu besuchen. Das vollständige Programm finden Sie auf unserer Website.

Wir freuen uns auch, die FEFAC begrüßen zu dürfen, die während der Messe ihr 66. jährliches Treffen abhalten wird.

Um sich für Ihren kostenlosen Besucherausweis, (kostenpflichtige) Konferenzen oder für weitere Informationen zu registrieren, besuchen Sie bitte unsere Website.

    stats