FeedMagazine

Die Produkteinführung des neuen pansengeschützten Fettes Mega-Max für den europäischen Markt erfolgte auf der EuroTier. Dies neue pansengeschütze Fett wurde speziell für Milchkühe und andere Wiederkäuer zum Einsatz während der gesamten Laktation entwickelt. Das besondere Verhältnis der C16 : 0 und der C 18:1 Fettsäuren im Produkt Mega-Max sorgt für eine optimale Balance zwischen der Steigerung der Milchproduktion, dem Erhalt der Körperkondition ( BCS ) und der Verbesserung der Fruchtbarkeit von Milchkühen - Leistungsvorteile während der gesamten Laktationsperiode.
Das neue Mega-Max wurde auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse in den USA
entwickelt. Dr. Richard Kirkland , Tierernährer bei Volac Wilmar , erklärt : “ Diese Untersuchungen ermöglichen neue Einsichten über den Effekt einfacher Fettsäuren auf die Verteilung der Nährstoffe zur Verwendung zur Produktion von Milch oder zur Bildung von Körperfett bei Milchkühen. Durch die richtige Balance von C 16:0 und C18 :1 Fettsäuren kann zu Beginn der Laktation gleichzeitig die Milchproduktion und die Milchfettproduktion gesteigert sowie der Verlust der Körperkondition ( BCS ) begrenzt werden. “
Mega-Max sollte im Rahmen der Rationsgestaltung immer mit anderen Futtermitteln gemischt werden. Dabei kann es sowohl als Bestandteil einer totalen Mischration (TMR ) , in einer hofeigenen Futtermischung oder im Mischfutter verfüttert werden.
    stats