Inhaltsverzeichnisse Neueste Inhalte aus FeedMagazine/Kraftfutter

Entwicklungen in der Tierernährung

Mit der Fütterung von Nutztieren werden nicht nur der Nährstoffbedarf für Erhaltung und Produktion gedeckt, sondern auch vielerlei physiologische Vorgänge beeinflusst. Mit steigendem genetischen Leistungspotenzial der Nutztiere erhält die physiologis

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag, 13. August 2015

Spezialfuttermittel

Die Bedeutung einer leistungsfähigen, gesunden Verdauung bei Nutztieren tritt immer weiter in den Mittelpunkt für Tierhalter und Futtermittelanbieter. Zahllose Futtermittelzusatzstoffe unterschiedlichster Charakteristik und Stoffgruppen werden mit dem Argument, die

von Redaktion agrarzeitung
Montag 08. Juni 2015

Futtermitteltechnik

Die Aufgaben der Futtermittelindustrie sind vielfältig und die Anforderungen hinsichtlich Gesunderhaltung der Nutztiere, Leistungssicherung und Umweltschonung steigen immer weiter. Dabei wird oft vergessen, dass die Herstellung von Mischfutter in erster Linie ein techno

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 15. April 2015

Futtermittelzusatzstoffe

Die Futtermittelindustrie arbeitet an einer wichtigen Schnittstelle zwischen Ernährungssicherung, Lebensmittelsicherheit, Effizienz in der Tierhaltung, Tiergesundheit und nachhaltigem Wirtschaften. Innovationsfreudig geht die Branche die Erfüllung künftiger An

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 14. April 2015

Experten-Roundtable, Rückblick und Ausblick

Krankheiten und Verbote können hoffentlich vermieden werdenDie Branche hat gelernt, mit Marktschwankungen umzugehen und lässt sich von periodisch auftretenden Niedrigerlösphasen den Willen zum Fortbestand und zum Investieren nicht nehmen. Härter getroffen

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 12. Dezember 2014

Tierhaltung und -produktion in Europa

Die Forderung, Produktionsketten nachhaltig zu gestalten, prägt Diskussionen, Konzepte und Geschäftsmodelle. Ohne dass Rücksicht darauf genommen wird, was Nachhaltigkeit eigentlich bedeutet, übertreffen sich Politik, Interessenverbände und Unternehme

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 22. Oktober 2014

Entwicklungen in der Tierernährung

Auch wenn im Empfinden vieler Verbraucher die intensive Tierproduktion unangenehm aufstößt, gibt es zur Erhöhung der Effizienz in Tierhaltung und -fütterung keine Alternative. Eine wichtige Rolle in der effizienten Ernährung von Nutztieren spielt di

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 07. August 2014

Futtermitteltechnik

Modernisierung von Mischfuttertechnik erfolgt meist punktuell und unauffällig. Das Werk soll während der Durchführung von Ersatz-, Erweiterungs- oder Innovationsinvestitionen möglichst nur kurz oder besser gar nicht still stehen, damit Kundenaufträge

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 11. Juni 2014

Futtermittelzusatzstoffe

Zusatzstoffe werden Mischfutter zugesetzt, weil sie eine bestimmte Wirkung entfalten sollen. Dazu zählen die Erfüllung des Nährstoffbedarfs, Hygienisierung, funktionelle Unterstützung der Verdauung, Toxinbindung und -entgiftung, Geschmacksverbesserung, te

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 03. April 2014

Spezialfuttermittel

Ein Erfolgskonzept für Mischfutterhersteller ist es, Kunden durch innovative Rationskonzepte zu überzeugen und zu binden. Denn egal wie intensiv und mit welcher Nutzungsrichtung Tiere gehalten werden, das Futter ist der größte Kostenfaktor für den L

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 06. Februar 2014

Rückblick und Ausblick

Trotz kritischer Stimmung in der Verbraucherschaft sind deutsche Landwirte weiterhin bereit zu investieren, auch in die Veredelungswirtschaft. Ein hoher Selbstversorgungsgrad ist erreicht und die Märkte für Veredelungsprodukte scheinen einer Sättigung entgegen

von Redaktion agrarzeitung
Montag 09. Dezember 2013

Tierhaltung und -produktion in Europa

Die Mischfutterindustrie befindet sich unter wirtschaftlichem und politischem Druck. Sinkende Tierbestände führen jetzt auch in Deutschland zu geringeren Absatzerwartungen beim Mischfutter. Darüber hinaus wird die Futtermittelindustrie von gesellschaftlichen G

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 08. Oktober 2013

Entwicklungen in der Tierernährung

Wachsende Nachfrage nach Produkten aus der Tierhaltung bei gleichzeitiger Verknappung von Futterrohstoffen machen eine effiziente Ausrichtung der Tierhaltung und ihres größten Kostenblocks, der Fütterung, notwendig. So beschäftigen sich die Beiträge

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 08. August 2013

Futtermittelzusatzstoffe

Die dynamische Entwicklung der deutschen Mischfutterproduktion der vergangen Jahre wird sich 2013 nicht fortsetzen, erwartet der Deutsche Verband Tiernahrung (DVT). Leicht zurückgehende Tierbestände und niedrigere Rohstoffpreise lassen für Produktionsmengen un

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 09. April 2013

Spezialfuttermittel

Der Themenschwerpunkt der vorliegenden Ausgabe sind Spezialfuttermittel. Sieht man die Vielfalt der Rezepturen, die in vielen Mischfutterwerken in die Hunderte, ja sogar Tausende gehen, kann eigentlich bei jedem auf besondere Kundenbedürfnisse abgestimmten Mischfutter v

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 26. Februar 2013

Tierhaltung und Tierproduktion in Europa

» Gute Aussichten in Richtung 2020 für GeflügelBranche industrialisiert sich und agiert internationalGeflügel wird bis 2020 die wichtigste Nahrungsproteinquelle, weil die Bevölkerung wächst und die Einkommen steigen. Die Geflügelindustrie

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 24. Oktober 2012

Entwicklungen in der Tierernährung

» Jod in der TierernährungTransfer in Milch und EierJod (I) ist für Mensch und Tier ein essentielles Spurenelement. Durch Lebensmittel tierischer Herkunft, neben Seefisch vor allem Milch und Eier, werden wesentliche Beiträge zur Jodversorgung des Mensche

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 24. Oktober 2012

Futtermitteltechnik

Die Herstellung von Mischfutter ist ein technologischer Vorgang. Die Weiterentwicklung der Technologie ist der Schlüssel zur effizienten Futter- und damit auch Lebensmittelproduktion. Wesentlichen Anteil an der Forschung für die Futterermitteltechnik hat das Forsch

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 19. Juli 2012

Futtermittelzusatzstoffe

In den Mischfutterwerken werden heute hunderte von Rezepturen vorgehalten, die nicht nur mit den unterschiedlichen Anforderungen der Tierarten und Schwankungen in der Verfügbarkeit von Rohstoffen begründet sind, sondern auch mit Besonderheiten der Tierhaltungen und

von Redaktion agrarzeitung
Montag 16. April 2012

Spezialfuttermittel

Die Verfütterung von Rückständen aus der Bioethanolproduktion nimmt in dieser Ausgabe einen breiten Raum ein. Das günstige Futtermittel DDGS stellt besondere Anforderungen an die Gestaltung der Ration. Denn die proteinreiche Masse kommt nicht in so einer

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 22. Februar 2012