FeedMagazine

Die dynamische Entwicklung der deutschen Mischfutterproduktion der vergangen Jahre wird sich 2013 nicht fortsetzen, erwartet der Deutsche Verband Tiernahrung (DVT). Leicht zurückgehende Tierbestände und niedrigere Rohstoffpreise lassen für Produktionsmengen und Wertumsätze keine euphorischen Erwartungen zu. Auf den Strukturwandel hin zu größeren oder spezialisierteren Betrieben hat dies wohl keinen großen Einfluss.

» Effiziente Schweinemast
Enzymproduzierende Mikroorganismen zur Senkung der Futterkosten

Um die Rentabilität in der Schweinemast zu steigern und das Potential moderner und leistungsfähiger Linien voll auszuschöpfen, müssen Fütterungskonzepte adäquat auf Bedarf und Leistung der Tiere zugeschnitten sein; zum anderen wird nach Möglichkeiten gesucht, die Futterkosten, die den "Löwenanteil" der Kosten in der Schweinemast darstellen, möglichst gering zu halten.


» Ein neuer Zusatzstoff unterstützt die Broilerleistung
Bessere Futterverwertung, höheres Wohlbefinden der Tiere

Der Verdauungstrakt spielt mit seiner komplexen Mi8kroflora eine Schlüsselrolle für die Wachstumsleistung und Gesundheit in der modernen Broilerproduktion. Eine Vielzahl Faktoren wie Ration, Stress, Krankheiten, Management und weitere können negative Effekte auf das Gleichgewicht der intestinalen Mikroflora haben, was zu schwächerem Wachstum und schlechterer Futtereffizienz führt.


» Tannin aus der Edelkastanie
Ein natürlicher Futterzusatzstoff mit vielen Vorteilen für die Broilermast

Hydrolysierbare Tannine, natürliche Extrakte aus der Edelkastanie, haben ein breites nutritives Wirkungsspektrum und damit ein hohes Potenzial zur Verbesserung von Wachstumsleistung und Wirtschaftlichkeit in der Hähnchenmast.


» Vorteile der Zulassung von Natriumformiat für die organische Produktion
Sichere und nicht korrosive Nutzung

Damit die ökologische Landwirtschaft eine konkurrenzfähige Position im Markt erhalten kann, benötigt sie Mittel, um die Produktion innerhalb der ökologischen Landwirtschafts-Philosophie zu optimieren. Seit Juni 2012 ist Natriumformiat offiziell von der EU für ökologische Landwirtschaft zugelassen. Dies eröffnet den ökologischen Produktionssystemen neue Möglichkeiten, Ihre Leistung zu erhöhen.


» Futterwert von Soja- und Rapsschrot sowie Getreide
Ergebnisse einer Bestandsaufnahme durch Adisseo

Von Adisseo wurde eine Bestandsaufnahme der Futterwerte von Soja- und Rapsschrot sowie Weizen und Mais für Monogastrierfutter durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen große Variabilität des Futterwertes abhängig von Erntejahr, Sorte, geografischer Herkunft und Verarbeitungsbedingungen. Die Bestandsaufnahme beinhaltet die Analyse der verdaulichen Aminosäuren und der scheinbaren umsetzbaren Energie (AME), wofür die NIR-Schätzgleichungen von Adisseo eingesetzt wurden, die durch in vivo Verdaulichkeitsversuche ermittelt wurden.


» Tierproduktion und Futtermittel in Kasachstan entwickeln sich vielversprechend
Weitere Investitionen notwendig

Die vergangene Kazagro/Kazfarm, die vom 24 bis 26. Oktober in Astana stattfand, war eine gute Gelegenheit, ein noch größtenteils unbekanntes Land kennen zu lernen. Als sechstgrößter Getreideproduzent der Welt hat Kasachstan seit einigen Jahren in die Produktion investiert, insbesondere in die Geflügel- und Milchproduktion, es sind aber noch Investitionen in die Futtermittelindustrie notwendig.

Literaturverzeichnis
stats