FeedMagazine
FM

»Vorteile einer hitzestabilen Phytase
Markteinführung einer hitzestabilen Phytase mit zuverlässigen Matrixwerten

Das Volumen der jährlich weltweiten Mischfutterproduktion übersteigt 1,1 Milliarden Tonnen, von denen etwa 65% Futter für Monogastrier sind, ungefähr 1/3 Schweinefutter und 2/3 Geflügelfutter. Etwa 60% der gesamten Futterproduktion in Europa entfällt zu gleichen Teilen auf Schweine- und Geflügelfutter. Nur wenige Informationen sind verfügbar, wieviel Futter einer Wärmebehandlung wie Pelletieren unterzogen wird.


»Klumpen und Staub vermeiden
Spurenelemente gleichmäßig im Futter verteilen

Bei der Rationsformulierung ist eine bedarfsdeckende Versorgung mit Mineralien entscheidend, um die Gesundheit und Produktionseffizienz zu maximieren. Die Art und Weise der Handhabung und Mischung der Mineralien im Futtermittelwerk ist wichtig für eine maximale Futtermittelstabilität.


»Trends in der Aquakultur
Richtig und wichtig

„Alles Leben kommt aus dem Wasser!“ Und Leben ist Wasser. Die Wasseroberfläche auf unserer Weltkugel liegt bei über 70%. Das bedeutet, dass nur circa 30% Landoberfläche sind. Dabei sind bei dieser Landoberfläche nur maximal 50% für die Landwirtschaft nutzbar. Wissenschaftlichen Berechnungen zufolge standen 1970 weltweit pro Person 0,38 ha landwirtschaftliche Nutzfläche zur Verfügung , dies wird sich bis 2050 auf 0,15 ha pro Person reduzieren.


»Wie nehmen Konsumenten das Thema Futtermittel wahr?
Eine Motivanalyse der AMA-Marketing bringt aufschlussreiche Ergebnisse

Die Agrarmarkt Austria Marketing GmbH (AMA-Marketing) als hundertprozentige Tochter der Marktordnungs- und Zahlstelle Agrarmarkt Austria, ist mit einem gesetzlichen Auftrag ausgestattet. Dieser umfasst Maßnahmen zur Förderung der Qualität von Lebensmitteln sowie zur Vermarktung von Agrarprodukten im In- und Ausland. Ebenso werden verbraucherrelevante Informationen über Lebensmittel und agrarische Erzeugnisse aus konventioneller und biologischer Landwirtschaft vermittelt.

»Harbro strebt internationales Wachstum an
Fokussierung auf Forschung und Innovationen

Dank der Entwicklung von technischen Innovationen und Dienstleistungen hat sich die schottische Harbro-Gruppe seit 1977 eine führende Position in der britischen Tierernährung erarbeitet. Ausgehend von einer einfachen Tätigkeit der Herstellung und des Verkaufs von Ergänzungsfuttermitteln für Schweine unter dem Namen Harbro Farm Sales Ltd. ist die Harbro-Gruppe ein „UFO“ in der europäischen Futtermittellandschaft. Seit mehr als vierzig Jahren verzeichnet diese private Gruppe ein regelmäßiges Wachstum dank sukzessiver Übernahmen und einer besonderen Politik, die von starken Werten getragen wird: strategische Partnerschaften, Kundenkultur, Humanressourcen (Menschen), Innovationen und Qualität.

»Potenziale entfesseln
Führungskräfte binden


Unternehmen können durch strukturierte Personalentwicklung ihre Führungskräfte nicht nur stärken, sondern auch binden und damit den Erfolg des Unternehmens insgesamt aktiv fördern.
    stats