In der Landwirtschaft sind zu Beginn des Ausbildungsjahres 2010/11 noch Stellen für Auszubildende frei. Für den Beruf „Landwirt/in" wird dringend Nachwuchs gesucht auf Grund des Generationswechsels im Agrarbereich, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. Qualifizierte Fachkräfte hätten gute Chancen, nach ihrer Ausbildung in vielfältige Jobs einzusteigen. Die regionalen Landwirtschaftskammern und -ämter sowie die Arbeitsagenturen helfen Kurzentschlossenen bei ihrer Suche nach Betrieben mit freien Ausbildungsstellen. (sk)
stats