Für junge Menschen, die jetzt noch einen Ausbildungsplatz suchen, bieten Berufe der Land-, Forst- und Tierwirtschaft sowie der Gartenbau Perspektiven.  In diesen Grünen Berufen sind noch mehr als 2.000 Ausbildungsplätze nicht besetzt, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit.

Der DBV weist darauf hin, dass regionale, für die Berufsbildung in der Land- und Agrarwirtschaft zuständige Landwirtschaftskammern beziehungsweise Landwirtschaftsämter die Stellen vermitteln. Auch Landesbauernverbände sowie die Fach- und Spartenverbände der Agrarwirtschaft können angesprochen werden.

Der Einstieg ist nach Angaben des DBV auch noch nach Beginn des neuen Ausbildungsjahres möglich. Informationen gibt es zum Beispiel unter http://www.meine-gruene-zukunft.de/. (az)
stats