Zudem stellen am 9. Juli Mitglieder des Vereins Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Dies findet vor der Rostocker Mensa Süd von 11 bis 14 Uhr statt.

Mit dem Projekt möchten der AMV und das Studentenwerk Rostock Studenten mit der Thematik regionaler Produktion vertraut machen. Hier wachse der wissenschaftliche Nachwuchs heran, der vielleicht später auch in der Ernährungsbranche Fuß fassen könnte. (az)
stats