Das neue Graduate Development Programm bereitet Hochschulabsolventen auf Managementaufgaben in der Futtermittelindustrie vor. Weltweit sind bis zu 20 Bewerber gesucht. Das Ausbildungs- und Entwicklungsprogramm soll ein fester Bestandteil der Wachstumsstrategie des auf Tierernährung und -gesundheit spezialisierten Unternehmens Alltech sein. Ziel ist es, Nachwuchsführungskräfte für die künftige Unternehmensentwicklung auzusbilden.

Die Hochschulabsolventen arbeiten mit internationalen Spezialisten aus Wissenschaft, Aquakultur, Marketing, Veterinärwissenschaften, Informationstechnologie, Betriebswirtschaft und Biotechnologie zusammen. Das 12-monatige, bezahlte Programm beginnt mit einer Ausbildungszeit an Alltechs European Bioscience Centre im irischen Dunboyne und dem Hauptsitz in Lexington, Kentucky/USA. Anschließend übernehmen die Teilnehmer in einer der weltweit 128 Geschäftsstellen die Leitung von wichtigen Projekten, um praktische Erfahrungen sammeln zu können. Bewerbungen werden ab sofort angenommen. Weitere Informationen zum Programm gibt es im Netz. (az)
stats