Zu den 100 beliebtesten Arbeitgebern von Studenten der Ingenieurwissenschaften zählen drei Agrartechnikunternehmen. Das Absolventenbarometer, welches das "Manager Magazin" jährlich durchführt, zeigt, dass die Claas-Gruppe, Harsewinkel, den Rang 44 einnimmt. Auf dem 54. Platz haben die angehenden Absolventen den US-Konzern John Deere, Moline/Illinois, gewählt und auf den 60. Platz Fendt, Marktoberdorf. Gerd Hartwig, Generalbevollmächtigter und Personalchef der Claas-Gruppe, sieht den Reiz des westfälischen Landtechnikers insbesondere in der Struktur eines modernen Familienunternehmens, verbunden mit Internationalität und Hightech. Die Anforderungen in einem hochinteressanten Umfeld von Zukunftstechnologien in modernen Landmaschinen seien für Ingenieure ausgesprochen attraktiv. Zwei weitere Unternehmen mit Geschäftszweigen im Agribusiness haben es unter die Top 20 geschafft: die Konzerne BASF und Bayer. (ir)

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

stats