Wer gerne nach Übersee reist, kann diese Reiselust nun auch mit einem landwirtschaftlichen Praktikum verbinden. Denn die Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) sucht 5 junge Gärtner und Landwirte im Alter zwischen 20 und 30 Jahren für ein Praktikum in Japan. Für das Praktikum ist ein Zeitraum zwischen 8 und 12 Monaten eingeplant. Grundkenntnisse der japanischen Sprache müssen die Teilnehmer nicht mitbringen, dafür ist ein Sprachkurs im neuen Jahr vorgesehen. Allerdings sollten Bewerber großes Interesse an der japanischen Kultur zeigen. Bewerben kann man sich noch bis zum 20. November.

Die Auswahl der Kandidaten findet dann Anfang Dezember in Bonn statt. Die Bewerbungsunterlagen erhalten Interessierte bei der Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes. Der DBV organisiert und fördert das Programm gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). (has)
stats