Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (LWK) stellt ab sofort Listen mit Ausbildungsstellen zur Verfügung. Dadurch solle der Zugang zu Ausbildungsplätzen im Beruf des Landwirts verbessert werden. Vor allem Jugendlichen sei so ein leichter Weg aufgezeigt, um sich für eine Ausbildungsstelle zu bewerben. Auf der Seite der LWK werden aktuelle Listen mit Adressen hochgeladen. Über eine Karte kann die gewünschte Region ausgewählt werden. Zu jedem der anerkannten Betriebe sind Kontaktdaten und Betriebszweige aufgezeigt. Auch wann die nächste Ausbildungsstelle zu vergeben ist, kann der Liste entnommen werden. (bhe)
stats