Australien kommt an die Hochschulen

Wer in Australien ein Auslandssemester verbringen möchte, kann sich bis Mitte Dezember ausgezeichnet über Studienmöglichkeiten informieren. An mehreren Orten in Deutschland sind Veranstaltungen im Angebot. Spezialisiert auf die Beratung von Studenten, die ein Semester, ein Praktikum oder ein ganzes Studium im Ausland verbringen wollen, ist das International Education Centre (IEC) in Berlin. Es informiert über Möglichkeiten in Kanada, den USA, Singapur, Australien, Neuseeland, Italien, Spanien und Großbritannien. Dort ist das IEC für mehr als 40 Universitäten offizieller Partner und wird von diesen auch finanziert. Auf dieser Grundlage kann das Zentrum Information und Beratung kostenlos anbieten. Dadurch sind die Informationen zu den Partneruniversitäten sehr detailliert. Den Nutzwert des Angebotes schränkt dies jedoch nicht ein. 

Noch bis Mitte Dezember bieten IEC-Berater und Vertreter von australischen Universitäten an einigen Hochschulen Informationen zum Studium in Australien an. Das IEC ist zum Beispiel außer in Berlin in Eberswalde, Osnabrück, Dortmund, Köln und Ludwigshafen vertreten. Die vollständigen Termine sind im Internet zu finden. (db)
stats