Karrierechancen

Auszeichnung für Nordzucker

Mit dem großen Titelthema „Top-Karrierechancen“ in Deutschland stellt das Nachrichtenmagazin Focus seine neueste Studie zum Thema Job vor. Nordzucker hat dabei Platz 1 im Ranking der Branche „Lebensmittelproduktion“ erreicht.

Unternehmen jeder Größe und Branche stehen heute vor der Herausforderung, sich als attraktiver Arbeitnehmer zu positionieren. In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels geht der Anreiz für potenzielle Bewerber nicht allein von einem guten Gehalt aus; andere Faktoren sind mittlerweile genauso wichtig. Dazu zählen Karrierechancen, familienfreundliche Arbeitsplätze und ein mitarbeiterorientiertes Umfeld.

Freude über den Titel

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Das Siegel ‚Top-Karrierechancen‘ ist für Nordzucker ein weiterer, öffentlichkeitswirksamer Baustein in der Gewinnung gut ausgebildeter und erstklassiger Bewerber", kommentierte die Leiterin HR bei Nordzucker, Inga Dransfeld-Haase.

Der Nordzucker Konzern mit Hauptsitz in Braunschweig ist nach eigenen Angaben Europas zweitgrößter Zuckerhersteller und produziert darüber hinaus Bioethanol sowie Futtermittel aus Zuckerrüben. Europaweit betreibt das Unternehmen 18 Produktions- und Raffinationsstätten und beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter. (mrs)
stats