Die niederländische Agrarhochschule CAH Dronten heißt deutsche Studenten willkommen. Die Hochschule ermutigt ausdrücklich deutsche Abiturienten, sich in den Studiengang „Gesundheit & Ernährung" einzuschreiben, der im September 2010 beginnt. Bei dem Bachelorstudium geht es vor allem um die Zusammenhänge zwischen den Funktionen des menschlichen Körpers und natürlichen Inhaltsstoffen. Wirkstoffe werden erforscht und neue Produkte entwickelt. Die Unterrichtssprache ist niederländisch. Vor Semesterbeginn bietet die CAH einen kostenlosen Sprachkurs an. Interessenten können sich am Tag der offenen Tür, Samstag 12. Dezember, ein genaueres Bild verschaffen. Weitere Informationen zum Studienangebot der CAH Dronten finden sich unter www.cahdronten.de. (az)
Themen:
Agrarhochschule
stats