Das Thüringer Landwirtschaftsministerium verleiht dem Thema Berufsausbildung neuen Schwung. Ein Online-Portal bietet vielseitige Informationen.

Das Herzstück der Internetseiten bildet die neue Ausbilderdatenbank. Aktuell listet sie deutschlandweit mehr als 1000 Betriebe auf, die von Landwirt, über Fachkraft Agrarservice bis zum Milchtechnologen Lehrstellen anbieten. Gefiltert werden kann nach Region oder Beruf.

Darüber hinaus liefern Videos und Flyer zum Download Informationen zu den einzelnen Berufsbildern. Ebenso finden sich dort Tipps zur Fort- und Weiterbildung sowie Rechtsvorschriften zur Berufsbildung und einiges mehr.

Nach Informationen des Deutschen Bauernverbandes werden mittlerweile mehr als die Hälfte der rund 13.000 Ausbildungsverträge der Land- und Forstwirtschaft mit Seiteneinsteigern abgeschlossen. Viele freie Lehrstellen können gar nicht besetzt werden. (az)
stats