Ziel des Projektes war es, den Unterricht an den Universitäten mit Lehrinhalten zu biologischem Landbau zu verbessern, indem den Lehrenden Zugang zu Fachinformationen zum Biolandbau und die Nutzung von E-Learning-Instrumenten ermöglicht wurde.

An den fünf beteiligten Universitäten in Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kosovo und Ungarn wurde ein vollständiges englischsprachiges Vorlesungsmodul ausgearbeitet. Es handelt sich um eine Grundlagenvorlesung zu diversen Themen des Biolandbaus auf Bachelorniveau.

Im Rahmen eines Abschluss-Workshops in Tirana (Albanien) wurden Teile davon einem vorgestellt. Die vollständige englischsprachige Version ist öffentlich zugänglich auf der Scopes-Unterseite des FiBL. (az)
stats