Wer den Handel mit Agrarrohstoffen verstehen und sich mit Long, Short und Hedging vertraut machen will, hat dazu ab dem 26. November eine gute Gelegenheit. Dann startet das Onlinespiel des Börsenvereins Warenterminmarkt der Universität Kiel. Studierende und Berufstätige können dann wieder zwölf Wochen lang spielerisch an den Warenterminmärkten aktiv werden. "Durch eine Überarbeitung wurde die Handelssimulation noch intuitiver gestaltet", so der verantwortliche Agrarökonom Thore Holm.

Die erfolgreichsten Spieler gewinnen ein Jahresabonnement der ‚agrarzeitung'. Anmeldungen sind ab sofort möglich. (kbo)
stats