Die Universität Bonn öffnet ihre Türen für Studieninteressierte. Vom 27. Februar bis 2. März veranstaltet die Universität die Bonner Hochschultage. Mit Vorlesungen, Präsentationen, Führungen und Workshops gibt sie einen Einblick in den Studienalltag. Am Montag und Dienstag 27. und 28. Februar sowie am Freitag, 2.März präsentiert sich die landwirtschaftliche Fakultät. Neben der Vorstellung des Studienganges Agrarwissenschaften gibt es Vorträge zur Milchproduktion, dem ökologischen Landbau und der biotechnologischen Forschung in den Nutztierwissenschaften
. (az)
stats