Vorträge, Führungen und persönliche Beratung bietet die Universität Hohenheim am 17. und 18. November an ihrem Tag der offenen Tür. Die agrarwissenschaftliche Fakultät gibt unter anderem einen Einblick in die Nutztierhaltung und wie ökologischer Landbau funktioniert. Mitmachaktionen, eine Infomesse und viel Material zu den einzelnen Studiengängen ergänzen das Programm. Zu einer ersten Orientierung im Vorfeld empfehlen die Hohenheimer Studieninteressierten den Online-Test „was-studiere-ich.de“. Dieser Orientierungstest umfasst alle Studienangebote der Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg. (az)
 

stats