Lernen braucht Bewegung ist das Motto des Seminars "Interaktives Sprachenlernen". Vom 18. bis 24. Februar 2010 bietet der Bund der Deutschen Landjugend (BDL)
ein Seminar über die Möglichkeiten des ganzheitlichen Lernens an. Das gemeinsam mit der französischen Partnerorganisation Roudel organisierte Seminar erörtert die Erlebnispädagogik im Winter und setzt dies bei passendem Wetter in Schneeschuhlaufen, Iglubau oder Skilanglauf um.

„Abenteuer- und Naturerfahrungsspiele bieten eine gute Möglichkeit für den Spracherwerb und ganzheitliches Lernen", sagt Katrin Biebighäuser, Stellvertretende Vorsitzende des BDL. Das Seminar findet im Naturfreundehaus Feldberg im Schwarzwald statt und richtet sich an deutsche und französische Jugendliche ab 18 Jahren. Anmeldungen sind noch bis zum 15. Dezember 2009 möglich. (az)
stats