Der „Bremer Schreibcoach" unterstützt Studenten aller Fachrichtungen beim Verfassen wissenschaftlicher Texte. Der etwa 300 Internetseiten umfassende Ratgeber ist seit Kurzem online. Der Coach enthält konkrete Ratschläge zu allen Phasen eines wissenschaftlichen Projektes. Das beginnt mit dem Planen und Vorbereiten, der Literaturrecherche, der Materialsammlung und Materialauswertung und führt über das Strukturieren und Formulieren bis zum Korrekturlesen und zur äußeren Gestaltung des Textes. Entwickelt wurde der Online-Ratgeber von dem Bremer Linguisten und Schreibforscher Professor Hans Krings und seinem Team von der Universität Bremen. Nach Angaben der Entwickler ist das das umfangreichste Open Source-Angebot dieser Art im deutschsprachigen Raum. (az)
stats