Die Bewerbungsfrist für viele Bachelor- und einige Masterstudiengänge endet am 15. Juli. Wer sich für ein landwirtschaftliches Studium an einer der zehn deutschen Universitäten oder 12 Hochschulen interessiert, sollte den Bewebungsschluss nicht verpassen. Nur noch bis Donnerstag, den 15. Juli,  ist es an vielen Standorten möglich, sich um einen Studienplatz zu bewerben. Alle Studienorte mit einer Verlinkung zu den landwirtschaftlichen Fakultäten und Instituten gibt es unter der agrarzeitungs-Rubrik Hochschulen. Dort finden sich detaillierte Informationen über benötigte Unterlagen und Fristen. (az)
stats