Die Hochschule Anhalt (FH) erweitert ihren Masterstudiengang Food and Agribusiness um das Angebot von Online-Kursen zur Ernährungssicherheit. In Kooperation mit der Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen FAO entwickelte die Hochschule Kurse, deren Lehrmaterial in der Online-Lernplattform des Studiengangs integriert ist. Aktualisiert und erweitert wird es laufend durch weiterführende Literatur und Fallstudien.

Die Studierenden können Kompetenzen zu Analyse, Beurteilung und Entwicklung von Konzepten für die Ernährungssicherheit eines bestimmten Landes erwerben. Dabei arbeiten die Teilnehmer zusammen mit Unternehmen des Agribusiness und staatlichen Institutionen im regionalen und überregionalen Bereich an praxisrelevanten Projekten. Neben Credits für den Masterabschluss erhalten die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss der Online-Kurse auch ein Zertifikat der FAO und der Fachhochschule Anhalt. (sk)      
stats