Mit Vorträgen, Blitzsprachkursen und Infoständen findet augenblicklich an der Justus-Liebig-Universität Gießen die Europawoche statt. Mitglieder des Europäischen Parlaments, Ökonomen und Sozialwissenschaftler halten während der Aktionstage bis zum 11. Mai Vorträge über Integration, Europäische Außenpolitik oder Konfliktbearbeitung. Am morgigen Freitag veranstaltet das Akademische Auslandsamt einen „Karrieretag Europa" mit Informationen zum Leben und Arbeiten in Europa und Sprachhäppchen in Polnisch, Italienisch und Schwedisch. Am 10. und 11. Mai informiert das Study Abroad Office über Auslandssemester. Das ausführliche Programm steht im Netz. (az)
stats