Das Pilotprojekt Openaire der Europäischen Kommission bietet freien Zugang zu Forschungsprojekten, die mit EU-Mitteln finanziert wurden. Ziel der kürzlich gestarteten und sich noch im Aufbau befindlichen Online-Plattform ist es, Forschern und Unternehmen die Arbeitsergebnisse von Wissenschaftlern zur Verfügung zu stellen, die unter anderem in den Bereichen Gesundheit, Energie und Umwelt tätig sind. Die Unterlagen sind kostenlos und vollständig in dem Archiv hinterlegt. Auch Forscher, die nicht über EU-Mittel gefördert wurden, können ihre Arbeitsergebnisse auf Openaire publik machen. (az)

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

stats