Ein Fachkräftemangel in der Ernährungswirtschaft bleibt ein aktuelles Thema, zeigt sich das NieKE überzeugt. Daher müssten die Unternehmen zukunftsweisende Strategien entwickeln um dieser Herausforderung zu begegnen. Gemeinsam mit dem Unternehmen für Bildung (bfw) lädt das Nieke zu einer Informationsversanstalung mit dem Titel "Initiative Fachkräftesicherung in der Ernährungswirtschaft" am 19. Januar 2017 im Hotel Bergström in Lüneburg. Dort werde Unternehmen sowie anderen interessierten Personen vom Unternehmen Conditorei Coppenrath & Wiese KG ein Beispiel für "best-practice" präsentiert. Zum Thema Fördergelder für die Weiterbildung von Beschäftigten werde der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Unterstützung leisten. Für die Teilnahme an der kostenlosen Veranstaltung bitten die Organisatoren um die Anmeldung bis zum 17. Januar 2017.  
stats