Die Universität Bern vermittelt Wissenschaftlern das Handwerkszeug für den Aufbau und die Leitung von Forschungsprojekten. Der einjährige, berufsbegleitende Studiengang CAS Forschungsmanagement informiert über die Akquise von Forschungsvorhaben und deren Finanzierung, die Leitung von wissenschaftlichen Teams sowie die Kommunikation und das Marketing von Forschungsergebnissen. Der Studiengang richtet sich an Personen, die in der Wissenschaft, in Unternehmen oder der öffentlichen Verwaltung tätig sind und komplexere Forschungsprojekte leiten oder dies vorhaben. Die sechs Module des Studiengangs können auch einzeln besucht werden. (az)
stats