In NRW gibt es noch 212 freie Ausbildungsstellen in Agrarberufen. Dies teilt die Landwirtschaftskammer des Bundeslandes mit.

Gesucht werden insbesondere junge Menschen, die eine Ausbildung in der Landwirtschaft oder im Gartenbau absolvieren möchten. Besonders gefragt ist der Nachwuchs im Garten- und Landschaftsbau. 105 Auszubildende im Gartenbau werden landesweit noch gesucht.

Für die Ausbildung zum Landwirt stehen in NRW noch 55 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Auch in dem Beruf Fachkraft Agrarservice, der vor allem Dienstleistungen für landwirtschaftliche Unternehmen und andere Auftraggeber ausführt, gibt es noch vier freie Ausbildungsstellen. Außerdem wird auch noch ein Auszubildender für die Ausbildung zum Milchtechnologen gesucht.

Umfangreiche Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten in Land- und Hauswirtschaft sowie Gartenbau gibt es bei der Landwirtschaftskammer. (az)
stats