1

Unternehmen und Studierende aus den Agrar- und Ernährungswissenschaften bringt die Informations- und Kontaktbörse der Justus-Liebig-Universität Gießen am 17. Juni zusammen. Der Gießener Fachbereich „Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement“ bietet die Börse 2009 zum fünftem Mal. Sie wendet sich in erster Linie an Unternehmen mit Betätigungsfeldern in der Agrar-, Ernährungs-, Umwelt- und Versorgungsbranche sowie angrenzenden Forschungs- und Dienstleistungsbereichen. Sie können ihre Aktivitäten an Informationsständen präsentieren. Es besteht zudem die Möglichkeit, aktuell zu vergebende Praktikumstellen, Bachelor- und Masterarbeitsthemen, Studentenjobs, Traineeprogramme und offene Positionen an einer Jobwand zu veröffentlichen. Begleitend finden Diskussionsforen zu möglichen beruflichen Perspektiven in den jeweiligen Arbeitsfeldern statt. Weitere Informationen erteilt der Fachbereich. (ED)
stats