Mit zahlreichen Aktionen präsentiert sich ab dem kommenden Donnerstag die Hochschule Neubrandenburg auf der Fachausstellung Mela 2009. Ein Team von Studierenden, Mitarbeitern und Dozenten lädt zur Show der Berufsbildung, zu Diskussionen auf dem roten VIP-Sofa, zu Kinderhochschule und Orientierungslauf für Teenager ein. Einen Perspektivwechsel verspricht das Kooperationsprojekt „Mela von oben" in Zusammenarbeit mit der Landtechnik Mühlengeez. Die Hochschule ist auf der Mela im brandenburgischen Mühlengeez vom 10. bis 13. September in Halle 1 zu finden. Ausführlichere Informationen finden sich auf der Hochschulseite. (az)
stats