Das Institut für Supply Chain Optimization (Isco) der Fachhochschule (FH) Südwestfalen, Hagen, arbeitet mit dem Bonner Beratungsunternehmen a.m.consult zusammen. Sie wollen gemeinsam Beratungsangebote entwickeln und Projekte in der Forschung realisieren und somit Lehre und Praxis verzahnen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens weiter. Die Hochschule begrüße diese Kooperation, da die Studenten bereits während des Studiums mit Problemstellungen der Praxis konfrontiert werden. Es seien bereits für das kommende Jahr gemeinsame Seminare zur Bestands-, Dispositions- und Einkaufsoptimierung geplant. (az)
stats