Vom Schnupperstudium bis zur Kontaktbörse - in den kommenden Wochen informieren zahlreiche Hochschulen in Deutschland und den Nachbarländern über ihr Studienangebot und die Besonderheiten ihres Standortes. Hier kommen alle bekannten Termine, die für Agrarier besonders interessant sind:
 
Freie Universität Bozen
Fr. 19. März: Open Day

CAH Dronten, Niederlande
Sa. 20. März: Schnupperstudium
Mo./Di. 29./30. März: Workshops, Crashkurs Niederländisch, Studentenabend mit kostenloser Übernachtung im Campus Hostel

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Sa. 27. März: Vorstellung der Studienangebote und persönliche Beratung

Hochschule Neubrandenburg
Sa. 27. März: Informationen zu Studiengängen, Campusleben und Organisatorischem

Fachhochschule Kiel
Di. 6. April: Vorstellung des Bachelors Landwirtschaft in Osterrönfeld, Infos über Studienvoraussetzungen, Studienaufbau und Partnerschaften mit ausländischen Hochschulen

Hochschule Weihenstephan - Triesdorf
Do. 8. April: Studieninformationstag in Triesdorf mit Informationen über alle Studiengänge, Zulassungsvoraussetzungen und Teilnahme an den Lehrveranstaltungen
 
Fachhochschule Südwestfalen, Soest
Fr. 9. April: Schnupperstudium mit Vorlesungen, Mensabesuch und Kontaktbörse

Schweizerische Hochschule für Landwirtschaft
Mi. 14. April: Schnuppertag mit Blick in das laufende Unterrichtsprogramm und Campusrundgang

Uni Kassel
So. 2. Mai: Tag der offenen Tür und Studieninformationstag
Fr. 25. Juni: Studieninformationstag

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Sa. 8. Mai: Studieninfos zum Bachelor Agrarwirtschaft

Justus-Liebig-Universität Gießen
Mi. 19. Mai: Informations- und Kontaktbörse

Für einen schnellen Überblick der deutschen Standorte sorgt die az-Deutschlandkarte mit allen deutschen Agrarfakultäten. (az)
stats