Die Universität Hohenheim bietet ab dem 22. Januar Beratungen für Studieninteressierte an. Vorgestellt werden an insgesamt 29 Terminen 10 Studienfächer aus den Fakultäten Agrar-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften. Es geht dabei um die Inhalte und den Aufbau des jeweiligen Faches, die Berufsfelder sowie die Zulassungsvoraussetzungen. Wer bereits vorher wissen möchte, welches Studium am besten passt, kann dies unter www.was-studiere-ich.de kostenlos ermitteln. (az)
stats