Mit den geburtenstarken Jahrgängen erreichen in den nächsten 15 Jahren rund 20 Millionen Menschen das Rentenalter. Um auf diese gesellschaftliche Herausforderung Antworten zu finden, wurde der Ideenwettbewerb Arbeit und Alter von der Hertie-Stiftung und der Initiative Beruf und Familie ins Leben gerufen.

Wer Ideen für sinnvolle Projekte hat, kann dort Unterstützung erhalten. Unter www.arbeit-und-alter.eu können sich Unternehmen bis zum 12. September 2014 bewerben. (az)
stats