Beratung zu allen Fragen rund um das Studium, Schnuppervorlesungen und  Laborpräsentationen stehen am Fachhochschul-Informations-Tag der FH Bingen am 16. April von 13 bis 17 Uhr im Fokus.

Studieninteressierte können sich dann selbst ein Bild von der technisch-naturwissenschaftlichen Hochschule und ihrem Studienangebot machen. Präsentiert werden unter anderem die Bachelorstudiengänge Agrarwirtschaft, Energie- und Prozesstechnik, Umweltschutz, Weinbau und Oenologie sowie das Masterprogramm Landwirtschaft und Umwelt. 

Der Informationstag richtet sich auch an Berufstätige ohne Hochschulreife und Schüler, die eine Ausbildung mit einem dualen Studiengang kombinieren wollen. Sie erhalten Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren und über konkrete Studienmöglichkeiten.

Die Veranstaltung „Go Out" des Akademischen Auslandsamtes klärt über Partnerhochschulen, Auslandsstudium und  -praktika sowie Fördermöglichkeiten auf. Eine Übersicht der Veranstaltungen am Informationstag gibt es im Internet. (az)

stats