Der M2M Teldesk bietet Landwirten eine zentrale Plattform, über welche Maschinen verschiedener Hersteller miteinander kommunizieren. Mähdrescher, Feldhäcksler, Abladefahrzeuge, Waagen oder auch Biogasanlagen sind so optimal miteinander verknüpft und arbeiten effizient.

Die Vivai Software AG entwickelte den Teldesk in Kooperation mit der Fachhochschule Dortmund mit dem Landmaschinenhersteller Claas in Harsewinkel.

Die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ zeichnet Vivai jetzt mit dem Innovationspreis „Ausgezeichneter Ort 2014/2015“ aus. Denn die Vivai Lösung trage „überzeugend zur Stärkung der Zukuftsperspektiven ländlicher Regionen in ganz Deutschland bei. (az)

Newsletter-Service agrarzeitung

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen

 

stats