Der Jubiläums-Student kann sich auf kostenfreie Übernachtungen während der Präsenzphase in Lüchow freuen. Das gilt für das gesamte Studium und spart rund 1.300 €, hat der Veranstalter errechnet. Auch für die beiden Studienanfänger, die sich auf Rang 99 und 101 der Anmeldungsliste befinden, winken einige Vergünstigungen.

Das berufsbegleitende Fernstudium Erneuerbare Energien ist von der Akademie für Erneuerbare Energien in Lüchow-Dannenberg und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg ins Leben gerufen worden und im Oktober 2009 an den Start gegangen. Es werden jährlich maximal 25 Studierende zugelassen. Der Master richtet sich an Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler.

Das Studium will die Fähigkeit vermitteln, den Einsatz Erneuerbarer Energien zu planen, Anlagen sinnvoll zu betreiben und deren Nutzung beurteilen zu können. Der Fernstudiengang dauert 4,5 Semester. Er ist stark online-gestützt, ergänzt durch 27 Präsenztage.

Interessenten können sich bis zum 31. August an der Akademie für erneuerbare Energien bewerben. Studienbeginn ist der 24. September 2014. (az)
stats