Die Studenten am Standort Weihenstephan der TU München (TUM) können am 5. Mai wertvolle Kontakte mit Firmenvertretern knüpfen. Die Ikom Life Science ist ein Karriereforum sowohl für Studenten als auch Absolventen der Biowissenschaften, Lebensmittel-, Forst- und Agrarwissenschaften. Von 8.30 bis 16.00 Uhr im zentralen Hörsaalgebäude des Wissenschaftszentrums Weihenstephan steht diese Plattform zur Verfügung. Bereits zum fünften Mal findet die Ikom statt, die auf eine studentische Initiative zurückgeht. In diesem Jahr beteiligen sich 29 Unternehmen, die sich vormittags mit Kurzvorträgen vorstellen und auch einen allgemeinen Ausblick auf den Arbeitsmarkt geben. Mehr Informationen bietet der Online-Auftritt von Ikom. (az)
stats