Unternehmen können mögliche Mitarbeiter für den Ausbau ihrer Russlandaktivitäten Ende Oktober in Düsseldorf finden. Eine Kontaktbörse bringt Interessenten zusammen. Gemeinsam mit dem Deutsch-Russischen Forum richtet das Russland-Kompetenzzentrum Düsseldorf in den Räumen der Industrie- und Handelskammer (IHK) in der Landeshauptstadt eine Karrierebörse Russland aus. Sie bietet Unternehmen die Möglichkeit, Kontakt zu hochqualifizierten Studenten und jungen, Osteuropa-kompetenten Fachkräften aus dem Netzwerk des Deutsch-Russischen Forums und der nordrhein-westfälischen Universitäten zu knüpfen. (az)
stats