Bewerber gesucht

Landwirtschaft vergibt Biogasinnovationspreis

Im Rahmen des Biogasinnovationskongresses am 22. und 23. Mai 2014 vergibt die deutsche Landwirtschaft den mit 10.000 € dotierten Biogasinnovationspreis. Die Auszeichnung wird für „besonders innovative Forschungsergebnisse und Neuerungen“ im Bereich der Biogaserzeugung verliehen, teilt der Deutsche Bauernverband mit, der den Kongress gemeinsam mit dem Fachverband Biogas und dem Bundesverband Bioenergie zum siebten Mal ausrichten wird. Preisstifter ist die Landwirtschaftliche Rentenbank.

Das Auswahlverfahren für den Innovationspreis wird vom Biomasseforschungszentrum und der Universität Rostock wissenschaftlich begleitet. Bewerber können ihre Unterlagen noch bis zum 25. Januar einreichen. Mehr Informationen zu Preis und Auswahlverfahren gibt es auf der Webseite des Kongresses. (az)
stats