Selbst zur Kamera greifen und anderen Jugendlichen eine Ausbildung in einem „Grünen Beruf" schmackhaft machen: So lautet die Aufgabe eines Videoclip-Wettbewerbs der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. 

Unter dem Motto „Grüne Berufe sind top - Talente gesucht" richtet er sich gezielt an junge Menschen, die sich bereits in einer Ausbildung im Agrarbereich und in der Hauswirtschaft befinden oder sich dafür interessieren und die auch andere Jugendliche dafür begeistern wollen. Denn niemand kann überzeugender Interesse an einer Berufsausbildung wecken als jemand, der selbst von seiner Ausbildung und der späteren Tätigkeit begeistert ist, so die Landwirtschaftskammer. Daher möchte sie die kreativen Ideen der Jugendlichen gezielt für die Gewinnung von Berufsnachwuchs nutzen und belohnen.

Teilnehmer des Wettbewerbs können in ihrem kurzen Film beispielsweise darstellen, was sie an ihrer Ausbildung fasziniert. Es können Episoden aus dem eigenen Ausbildungsalltag in Szene gesetzt oder Tipps und Infos zur Ausbildung gegeben werden. Fantasie ist gefragt. Die besten Clips werden prämiert und auf der Website der Landwirtschaftskammer Niedersachen veröffentlicht. gibt. (az)
stats