September 2015

Mit Bioenergie ins Ausbildungsjahr

Für rund 500.000 Jugendliche fängt in Deutschland mit dem Eintritt in Betrieb und Berufsschule ein neuer Lebensabschnitt an. Die Erneuerbaren Energien sind immer häufiger Arbeitsinhalt für junge Menschen. „Zwar fehlt unter den mehr als 300 dualen Ausbildungsberufen in Deutschland ein ‚eigener‘ Beruf für die Erneuerbaren Energien. Jedoch dringen die Erneuerbaren zunehmend in klassische Ausbildungsgänge vor“, betont der Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE), Philipp Vohrer.

Erneuerbare Energien sind in deutschen Unternehmen wichtiger Umsatzbringer und schaffen eine Vielzahl neuer Jobs. Laut einem Bericht des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) haben in Deutschland rund 1,35 Millionen Erwerbstätige beruflich mit Erneuerbaren Energien zu tun. Die junge Branche hat erreicht, dass regenerative Energien auch in klassischen Industrien und alt eingesessenen Unternehmen Einzug halten. (da)
stats