Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn, schickt Fachkräfte aus Landwirtschaft, Wein- und Gartenbau in die USA. Junge Berufstätige oder Studenten haben die Wahl zwischen einem 4- bis 18-monatigen Fachpraktikum. Darüber hinaus kann gleichzeitig ein Teilstudium absolviert werden. Die GIZ vermittelt in Kooperation mit der Ohio State University und der University of Minnesota junge Menschen nach Nordamerika, die Führungsaufgaben übernehmen, sich fachlich weiterbilden und die amerikanische Arbeits- und Lebensweise kennenlernen möchten.

Interessenten, die nicht älter als 30 Jahre sind und über gute Englischkenntnisse und erste praktische Erfahrungen verfügen, können sich bewerben. Mögliche Kandidaten werden zu Auswahlinterviews eingeladen. Die Rentenbank bietet Finanzierungshilfen über Darlehen oder Teilstipendien an. (az)
 
stats