Erfahrungsberichte, Fakten und Hilfen für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums gibt es am Dienstag, den 18. Mai, auf dem Internationalen Tag der Hochschule Neubrandenburg. Zur Veranstaltung „go out! - studieren weltweit“ sind Vertreter des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD) und des Akademischen Auslandsamtes sowie Gaststudierende aus Partnerhochschulen geladen. Weitere Informationen bieten die Hochschulseiten. (az)



 
stats