Neue Azubis der RWZ.
-- , Foto: RWZ
Neue Azubis der RWZ.

Das Spektrum reicht dabei von Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel über Landmaschinen Mechaniker bis hin zum Bäcker.

Hans-Josef Hilgers, Vorstandsvorsitzender der RWZ Rhein-Main freut sich, eine so große Zahl an Nachwuchskräften bei der RWZ begrüßen zu können. „Denn junge, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten ein großes Potential für unser Unternehmen“, erklärt er.

Die RWZ ist drittgrößte der derzeit in Deutschland im Agrarhandel tätigen Hauptgenossenschaften. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich über weite Teile von Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen und Sachsen, ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland. (az)
stats