Rund um das Thema Rind und Milch hat auf der Messe LandTageNord das Niedersächsische Kompetenzzentrum Ernährungswirtschaft - kurz NieKE - unter dem Motto „Become a Food Systems Expert" informiert. Mit Unterstützung der Hochschule Osnabrück und Lufa Nordwest wurden den Besuchern zum Beispiel der Studiengang Landwirtschaft mit dem Schwerpunkt angewandte Geflügelwissenschaften und die Ausbildungsberufe Milch-, Biologie- und Chemielaborant beispielhaft vorgestellt.

Das Thema Fachkräftesicherung rückt seit einigen Jahren in der gesamten Agrar- und Ernährungswirtschaft zunehmend in den Fokus. Bereits heute haben einzelne Unternehmen in der Lebensmittelbranche große Schwierigkeiten, sowohl Auszubildende als auch qualifizierte Fachkräfte für bestimmte Berufe zu rekrutieren. Dabei sind einzelne Ausbildungsberufe wie Milchtechnologen oder die Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei vielen potenziellen Nachwuchskräften kaum bekannt. NieKE hat sich daher zum Ziel gesetzt, die Berufsvielfalt und Potenziale in der zukunftsträchtigen Branche aufzuzeigen. NieKE bündelt Kompetenzen und Know-how in allen Bereichen der Agrar- und Ernährungswirtschaft für ganz Niedersachsen. (sp)
stats