Das Internetportal "überaus" soll eine Anlaufstelle für Fachkräfte und andere Akteure darstellen, die in dem Themenfeld Übergang Schule - Beruf tätig sind. Dazu zählt das BIBB beispielsweise Bundesprogramme, Landesinitiativen und regionale Netzwerke.

Das BIBB legt mit diesem neuen Angebot die bisherigen Services von Good Practice Center, qualiboXX und LänderAktiv zusammen. In einem geschlossenen Mitgliedsbereich können sich die Beteiligten austauschen und multimediale Werkzeuge zur Kommunikation und Organisation nutzen. Außerdem stellt das BIBB digitale Lernangebote zur Verfügung, mit denen Berufseinsteiger individuell gefördert werden können.

„Vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen am Ausbildungsmarkt – wie Passungsproblemen, Inklusion und Integration von Geflüchteten – soll die Fachstelle überaus Wissenschaft und Praxis zukünftig durch wechselseitige Impulse noch enger zusammenführen“, betonte BIBB-Präsident Friedrich Hubert Esser. (lm)
stats