Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet im Internet eine neue Ausbildungsplatzsuche. Hinterlegt sind Daten aller niedersächsischen Betriebe, die als Ausbildungsstätte für Agrarberufe anerkannt sind. Nach Eingabe des Berufswunsches werden auf einer Landkarte nach Regionen unterteilt alle anerkannten Ausbildungsbetriebe angezeigt. Mit einem zweiten Klick gibt es weitere wichtige Informationen zum Betrieb sowie die Kontaktdaten des zuständigen Ausbildungsberaters. Abgerundet wird das Angebot durch Informationen zu den einzelnen Berufen, die sich direkt miteinander vergleichen lassen. Neu ist auch ein Download-Center, in dem alle für eine Ausbildung wichtigen Dokumente und Merkblätter abgelegt sind.

Die Landwirtschaftskammer betreut in Niedersachsen insgesamt 6.500 Ausbildungsverhältnisse in zwölf „grünen" Berufen. Zu ihren Aufgaben zählen die Beratung der Auszubildenden, die Organisation von Zwischen- und Abschlussprüfungen sowie die Meisterfortbildung. (az)
stats